Ultraschall (Sonographie)

Unser Schwerpunkt der Ultraschalldiagnostik liegt im Bereich der Bauchhöhle und dort wiederum bei den Erkrankungen der großen Organe wie Leber, Milz, Niere, Blase und Prostata sowie Gebärmutter. Unsere hochauflösenden Ultraschallbilder zeigen Veränderungen zuverlässig an und dies erlaubt in Abhängigkeit von Größe und Lage die Entnahme von Gewebsproben oder Flüssigkeiten, um eine möglichst genaue Diagnose zu stellen. Neu ist, dass wir die Ultraschalldiagnostik bei der Diagnose von Bänderverletzungen, z.B. im Schultergelenk einsetzen. Hier haben wir eine große Übereinstimmung mit unseren Kernspinbildern erzielt und dadurch bietet sich auch eine schnelle, kostengünstige und effektive Therapiemöglichkeit für unsere Patienten.